Ereignisse am 29. September:

1938Sudetengebiete freigegeben

Das Deutsche Reich, Großbritannien, Frankreich und Italien einigen sich auf der Münchner Konferenz darauf, daß Truppen des Reichs die von deutschen bewohnten Gebiete des Sudetenlands besetzen dürfen. Diese Einigung wurde unter Ausschluß der Tschechoslowakei getroffen. Bereits am 1. Oktober 1938 beginnen deutsche Truppen mit dem Einmarsch. Nach der Wiedervereinigung mit Österreich am 13. März 1938 hat Hitler somit eine weitere Vergrößerung des Reichsgebiets ohne Intervention anderer Mächte erreicht.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




< 28. September Home 30. September >
www.anno-x.de

Blumen bestellen: Blumenversand online für Deutschland und weltweit
Insel, Urlaub, Meer: Hainan-Urlaub bietet Strand und Erholung pur