Ereignisse am 21. September:

1792Nationalkonvent kommt zusammen

Ein Tag nach der Kanonade von Valmy am 20. September 1792 tritt der neugewählte Nationalkonvent erstmals zusammen. Die Stimmung vom 10. August 1792 findet nun in der Politik ihre Fortsetzung. Sofort wird die Republik ausgerufen. König Ludwig XVI. muß sich ab dem 11. Dezember 1792 vor einem Tribunal verantworten.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1847Blaue und rote Mauritius gedruckt

Auf der im Indischen Ozean gelegenen Insel Mauritius werden die heute wohl begehrtesten Briefmarken der Welt, die blaue und die rote Mauritius, in einer Auflage von je 500 Stück gedruckt. Vorlage ist ein Exemplar der ersten herausgegebenen Briefmarke der Welt, veröffentlicht am 6. Mai 1840.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1949Besatzungsstatut überreicht

Einen Tag nach seiner Vereidigung am 20. September 1949 erhält Bundeskanzler Konrad Adenauer das Besatzungsstatut der Alliierten, das die Kompetenzen und den Handlungsrahmen der noch jungen Bundesrepublik vorschreibt.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




< 20. September Home 22. September >
www.anno-x.de

Blumen bestellen: Blumenversand online für Deutschland und weltweit
Insel, Urlaub, Meer: Hainan-Urlaub bietet Strand und Erholung pur