Ereignisse am 4. August:

1789Aufhebung des Feudalsystems in Frankreich

Während einer Sitzung, die erst am nächsten Tag endet, beschließt die Nationalversammlung die Abschaffung des Feudalsystems. Die Adligen verlieren ihre jahrhundertealten Vorrechte. Sie stimmen dem Beschluß angesichts der seit dem 14. Juli 1789 in ganz Frankreich tobenden Aufstände auch zu. Weiterhin verabschiedet die Versammlung am 26. August 1789 eine Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1914England im Krieg gegen Deutschland

Unmittelbar nach der deutschen Kriegserklärung an Frankreich am 3. August beginnt der Angriff. Dieser sieht - dem Schlieffen-Plan entsprechend - den Durchmarsch durch Belgien vor, um die französischen Festungen zu umgehen. England, das die Aufrechterhaltung der belgische Neutralität forderte, tritt daraufhin in den Krieg gegen Deutschland ein und blockiert die Ausgänge der Nordsee. Die Deutschen reagieren darauf ab dem 5. Februar 1915 mit dem uneingeschränkten U-Boot-Krieg.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




< 3. August Home 5. August >
www.anno-x.de

Blumen bestellen: Blumenversand online für Deutschland und weltweit
Insel, Urlaub, Meer: Hainan-Urlaub bietet Strand und Erholung pur