Ereignisse am 3. Juli:

1863Schlacht bei Gettysburg endet

Die bekannteste Schlacht des seit dem 12. April 1861 andauernden amerikanischen Sezessionskrieges endet nach drei Tagen zu Gunsten der Nordstaaten, die von nun an die Oberhand behalten. Am 9. April 1865 müssen die Südstaaten kapitulieren, einige Armeen werden in den folgenden Wochen geschlagen.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1866Schlacht bei Königgrätz

Der nach dem Streit um Schleswig-Holstein am 14. Juni 1866 ausgebrochene "Bruderkrieg" zwischen Österreich und Preußen wird durch den Sieg der preußischen Truppen entschieden. Die ständige Konkurrenz um eine Vormachtstellung von Preußen oder Österreich wird damit unter großen Verlusten auf dem Schlachtfeld beendet. Der Friede von Prag 23. August 1866 besiegelt die Niederlage Österreichs.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1988Airbus von US-Zerstörer abgeschossen

Über dem Persischen Golf feuert der amerikanische Zerstörer "USS Vincennes" auf einen Airbus A300 der "Air Iran"-Airline. Die Besatzung des Schiffs hatte das Flugzeug mit einem feindlichen F14-Kampfflugzeug verwechselt. Alle 290 Menschen an Bord des Airbus werden getötet. Möglicherweise besteht ein Zusammenhang zu dem Vorfall am 21. Dezember 1988 über Schottland. Einen ähnlichen Abschuß hatte es am 1. September 1983 gegeben.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




< 2. Juli Home 4. Juli >
www.anno-x.de

Blumen bestellen: Blumenversand online für Deutschland und weltweit
Insel, Urlaub, Meer: Hainan-Urlaub bietet Strand und Erholung pur