Ereignisse am 1. Juli:

1855Ernst Theodor Litfaß stellt Säule auf

In Berlin stellt Ernst Theodor Litfaß Säulen an markanten Plätzen auf, die jeder zu Werbezwecken mieten und mit Postern behängen kann.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1867Verfassung des "Norddeutschen Bundes" tritt in Kraft

Nachdem am 23. August 1866 der Deutsche Bund aufgelöst worden war, schließen sich zahlreiche norddeutsche Staaten unter der Vormachtstellung Preußens zum "Norddeutschen Bund" zusammen. Bismarck, der Kanzler wird, vollzieht damit den ersten Schritt auf dem Weg zur (klein-)deutschen Einigung, die schließlich am 18. Januar 1871 vollendet wird.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1867Post verkauft

Der preußische Staat kauft für eine Abfindung die Postorganisation des Norddeutschen Bundes von der Familie Thurn und Taxis.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1903Erste "Tour de France" gestartet

Bei Paris beginnt mit 60 Teilnehmern aus ganz Europa die erste Rundfahrt durch Frankreich, die von dem Redaktuer eines kleinen Radsportmagazins initiiert wurde. Er wollte damit seinem Blatt mehr Beachtung verschaffen.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1908"SOS" vereinbart

Das Morsesignal "SOS" (...---...) wird weltweit als Notsignal eingeführt.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1911"Panther" in Agadir

Weil das Deutsche Reich seine wirtschaftliche Gleichstellung in Marokko durch den Einmarsch französischer Truppen bedroht sieht, sendet es das Kriegsschiff "Panther" vor die marokkanische Stadt Agadir, um auf seine Ansprüche hinzuweisen. England stellt sich auf die Seite Frankreichs, ein Krieg droht. Zur Entspannung kommt es erst am 4. November mit dem Marokko-Kongo-Abkommen.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1934SA-Führer Röhm erschossen

Hitler läßt SA-Führer Röhm und einige unliebsame Personen beiseite räumen, weil diese seinen Führungsanspruch gefährden könnten. In der Öffentlichkeit werden diese Vorfälle als abgewendeter "Röhm-Putsch" bekannt und im nachhinein durch die seit dem 30. Januar 1933 amtierende Regierung legalisiert. Ein Gesetz sichert ihm am 1. August 1934 zusätzliche Macht.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1989Erste "Loveparade"

Unter dem Motto "Friede, Freude, Eierkuchen" ziehen in Berlin rund 150 Leute und ein Wagen tanzend über den Kurfürstendamm. Von den Passanten werden die Teilnehmer nur belächelt.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1990D-Mark auch in der DDR

Durch das Inkrtaftreten des Staatsvertrags zur Währungsunion wird die bisher nur im Westen gültige D-Mark auch zum offiziellen Zahlungsmittel in der DDR. Die Wiedervereinigung beider Staaten erfolgt am 3. Oktober 1990.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1993Einführung der fünfstelligen Postleitzahlen

Auf dem Gebiet der Bundesrepublik werden fünfstellige Postleitzahlen eingerichtet, um die durch die Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 entstandene doppelte Belegung einiger Zahlen zu beenden.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1997Hongkong geht zurück an China

Entsprechend dem Vertag vom 9. Juni 1898 gibt Großbritannien die auf die Dauer von 99 Jahren gepachteten Gebiete Chinas an die Volksrepublik zurück. Viele Bürger Hongkongs sind wenig begeistert: Sie gehen einer ungewissen Zukunft entgegen. Die neue Regierung Hongkongs hält aber zunächst an den gewachsenen liberalen Strukturen fest.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




< 30. Juni Home 2. Juli >
www.anno-x.de

Blumen bestellen: Blumenversand online für Deutschland und weltweit
Insel, Urlaub, Meer: Hainan-Urlaub bietet Strand und Erholung pur