Ereignisse am 25. Juni:

1530"Confessio Augustana" gescheitert

Die von Philipp Melanchton vorgelegte "Confessio Augustana" zur Überwindung der Streitigkeiten zwischen den Fürsten verschiedener Konfessionen wird abgelehnt. Aus Angst vor Drohungen des Kaisers schließen sich protestantische Fürsten am 27. Februar 1531 zum "Schmalkaldischen Bund " zusammen. Eine Einigung wird erst am 25. September 1555 erzielt.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1976Vietnam wiedervereint

Nach der Kapitulation Südvietnams am 30. April 1975 werden beide vietnamesischen Staaten wiedervereinigt. Das ganze geschieht unter der Regie der kommunistischen Leitung Nordvietnams. Die in der Region lange Zeit aktiven USA müssen die Entwicklung hinnehmen, kommunistische Staaten feiern die Geschehnisse als einen großen Sieg.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




< 24. Juni Home 26. Juni >
www.anno-x.de

Blumen bestellen: Blumenversand online für Deutschland und weltweit
Insel, Urlaub, Meer: Hainan-Urlaub bietet Strand und Erholung pur