Ereignisse am 26. Mai:

1828Kaspar Hauser erscheint in Nürnberg

Ein unbekannter, verstörter, junger Mann taucht in Nürnberg auf. Es wird angenommen, daß er jahrelang in einem dunklen Verlies gehalten wurde. Auch Spekulationen über eine adelige Heerkunft des Findlings machen die Runde. Ebenso mysteriös wie seine Herkunft ist sein Tod am 17. Dezember 1833.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1938Grundsteinlegung des Volkswagenwerks

Im Beisein des seit dem 30. Januar 1933 regierenden Reichskanzlers Adolf Hitler findet in Niedersachsen die Grundsteinlegung für das erste Volkswagenwerk statt. Zuvor war Ferdinand Porsche mit der Konstruktion eines Wagens beauftragt worden. Ergebnis ist der "Käfer", der bei der Grundsteinlegung vorgestellt wird. Durch Sparprogramme soll das "KdF-Auto", benannt nach der am 27. November 1933 gegründeten Freizeitorganisation der NSDAP, für breite Bevölkerungsschichten erschwinglich werden.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1942Attentat auf Heydrich

Auf den gefürchteten Chef des Reichssicherheitshauptamtes, Reinhard Heydrich, wird in Prag ein Attentat ausgeübt. Heydrich war unter anderem für die Vernichtung der Juden zuständig. Er erliegt wenige Tage später seinen Schußverletzungen. Die grausame Vergeltung der Nationalsozialisten folgt am 10. Juni 1942.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




< 25. Mai Home 27. Mai >
www.anno-x.de

Blumen bestellen: Blumenversand online für Deutschland und weltweit
Insel, Urlaub, Meer: Hainan-Urlaub bietet Strand und Erholung pur