Ereignisse am 25. April:

1945"Graf Zeppelin" versenkt

Der einzige jemals in Deutschland gebaute Flugzeugträger, der bereits am 8. Dezember 1938 vom Stapel gelaufen, aber nie fertiggestellt worden war, wird von deutschen Soldaten versenkt, um eine russische Übernahme zu verhindern. Er war nie zum Einsatz gekommen.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1945Amerikaner und Sowjets reichen sich die Hand

Bei Torgau an der Elbe treffen zum ersten Mal siegreiche amerikanische und sowjetische Truppen auf dem Gebiet des Deutschen Reiches zusammen. Das noch von der Reichsregierung kontrollierte Gebiet wird damit in zwei Teile geteilt. Hitler erschießt sich am 30. April 1945, die Gesamtkapitulation folgt schließlich am 8. Mai 1945. Das verlustreiche Scheitern der deutschen Ardennenoffensive ab dem 16. Dezember 1944 und die verstärkte Offensive der Sowjets seit dem 12. Januar 1945 hatten den Alliierten beträchtliche Geländegewinne verschafft.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




< 24. April Home 26. April >
www.anno-x.de

Blumen bestellen: Blumenversand online für Deutschland und weltweit
Insel, Urlaub, Meer: Hainan-Urlaub bietet Strand und Erholung pur