Ereignisse am 8. April:

1904"Entente cordiale"

Obwohl das zwischen Frankreich und England geschlossenen Bündnis überwiegend zur Lösung von kolonialen Problemen bestimmt ist, ist eine Annäherung der beiden Mächte nicht zu übersehen. Zuvor waren Bündnisgespräche des Deutschen Reiches mit England, das seine Stellung spätestens seit dem 12. Juni 1900 durch das Reich bedroht sah, gescheitert. Schließlich kommt es auch zwischen Großbritannien und Rußland am 31. August 1907 zu einer Entspannung. Für das Deutsche Reich gewinnt das Bündnis mit Österreich vom 7. Oktober 1879 zunehmend an Bedeutung, zumal die Bestimmungen der "Entente" am 20. Juli 1911 erweitert werden werden.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




< 7. April Home 9. April >
www.anno-x.de

Blumen bestellen: Blumenversand online für Deutschland und weltweit
Insel, Urlaub, Meer: Hainan-Urlaub bietet Strand und Erholung pur