Ereignisse am 13. März:

1815Napoleon gebannt

Napoleon wird von den seit dem 18. September 1814 in Wien tagenden europäischen Staatsvertretern gebannt und nach dem 20. November auf die Insel St. Helena verwiesen. Der Bann ist die Reaktion auf seine überraschende Wiederkehr am 1. März 1815.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1938"Wiedervereinigungsgesetz"

Nach der Besetzung Österreichs am 12. März 1938 durch Truppen des Deutschen Reiches unterzeichnen Hitler und der österreichische Kanzler das Gesetz über die Wiedereingliederung. Schließlich verkündet Hitler "den Eintritt" seiner Heimat in das Deutsche Reich. Hunderttausende jubeln ihm zu. Noch bevor die "Großdeutschen" am 10. April 1938 dem Anschluß nachträglich zustimmen, bestätigen die europäischen Mächte den neuen Grenzverlauf. Anstatt Hitler wegen des Verstosses gegen den Vertrag vom 28. Juni 1919 zu tadeln, unterstützen sie am 29. September 1938 sogar seine expansive Politik.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




< 12. März Home 14. März >
www.anno-x.de

Blumen bestellen: Blumenversand online für Deutschland und weltweit
Insel, Urlaub, Meer: Hainan-Urlaub bietet Strand und Erholung pur