Ereignisse am 12. März:

1938Einmarsch deutscher Truppen in Österreich

Die Passivität der anderen Mächte nach seinem Vorgehen am 7. März 1936 hatte ihn ermutigt: Unter Begeisterung großer Teile der Bevölkerung marschieren Hitlers Truppen in Österreich ein. Vorangegangen war die Besetzung des Kanzleramts mit dem nationalsozialistischen Seyß-Inquart, die auf massiven Druck Hitlers erfolgte. Am folgenden 13. März 1938 wird das "Wiedervereinigungsgesetz" unterzeichnet.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




1947Truman-Doktrin

In seiner Rede vor dem US-amerikanischen Kongreß fordert der amerikanische Präsident Truman zusätzliche Anstrengungen zur Eindämmung des Einflusses der kommunistischen Sowjetunion. Bereits auf der Konferenz von Potsdam ab dem 17. Juli 1945 hatte sich der US-Präsident besorgt über die sowjetische Politik in Osteuropa gezeigt. Die zunehmenden Spannungen zwischen den Siegermächten belasten auch die Entwicklung Deutschlands: Am 20. März 1948 kommt der regierende alliierte Kontrollrat zum letzten Mal zusammen.

Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen wollen...




< 11. März Home 13. März >
www.anno-x.de

Blumen bestellen: Blumenversand online für Deutschland und weltweit
Insel, Urlaub, Meer: Hainan-Urlaub bietet Strand und Erholung pur