Hitlers Weg zu
Macht und Krieg



Gründung der DAP

DAP wird NSDAP

Adolf Hitler wird Parteivorsitzender

Gründung der "Turn-
und Sportabteilung"


SA wird organisiert

Putsch in München scheitert

Hitler wird verhaftet

Festungshaft für Hitler

Vorzeitige Entlassung Hitlers

Neugründung der NSDAP

Gründung der SS

NSDAP zweitstärkste Partei

Hitler verliert Wahl

Verbot von SA und SS

Von Papen Reichskanzler

Aufhebung des SA-/SS-Verbots

NSDAP gewinnt
Reichstagswahl


Von Papen scheitert

Neuwahlen zum Reichstag

Schleicher
wird Reichskanzler


Schleicher muß aufgeben

Hitler wird Reichskanzler

Auflösung des Reichstags

Brand
des Reichstagsgebäudes


"Notverordnung"
rechtfertigt Terror


Hitler verpaßt
absolute Mehrheit


Erstes Konzentrationslager
eröffnet


"Tag von Potsdam"

"Ermächtigungsgesetz"
gebilligt


Planmäßiger Terror
gegen jüdische Bürger


Bücherverbrennungen
im Reich


Verbot der SPD

NSDAP einzige Partei

92,1 % für NSDAP

"Kraft durch Freude"

Nichtangriffspakt mit Polen

Hitler läßt Röhm erschießen

Reichskanzler gleich
Reichspräsident


Tod des Reichspräsidenten

"Nürnberger Gesetze"
erlassen


Besetzung des Rheinlands

Olympische Spiele in Berlin

Deutsche Truppen
in Österreich


"Wiedervereinigungsgesetz"

99 % für "Großdeutschland"

Münchner Konferenz

Sudetengebiete besetzt

"Reichskristallnacht"

Böhmen und Mähren
werden Reichsprotektorat


Memelgebiet annektiert

Großbritannien und
Frankreich wachen auf


Aufteilung Polens
beschlossen


Britische Garantie für Polen

Angriff des Deutschen
Reiches auf Polen