Bismarck und die europäische Politik bis 1914


Bismarck wird Ministerpräsident

Attentat auf Bismarck

"Bruderkrieg"

Schlacht bei Königgrätz

Friede von Prag

Gründung des
"Norddeutschen Bundes"


"Emser Depesche"

Frankreich erklärt Preußen
den Krieg


Schlacht bei Sedan

Ausrufung der Republik
in Frankreich


Kaiserproklamation

Verfassung für das
"Deutsche Reich"


Friede von Frankfurt am Main

"Kissinger Diktat"

"Berliner Kongreß" beginnt

Ende des
"Berliner Kongresses"


Gründung des "Zweibundes"

Italien tritt Bündnis bei

"Drei-Kaiser-Vertrag"

"Drei-Kaiser-Vertrag"
verlängert


Erste deutsche Kolonie

Weitere deutsche Kolonien

Deutsch-russischer "Rückversicherungvertrag"

Tod des Kaisers

Friedrich III. stirbt
nach 99 Tagen


Bismarck bittet um Entlassung

"Der Lotse" geht von Bord

Erstes Flottengesetz

Zweites Flottengesetz

"Entente Cordiale"

Russisch-britische Einigung

Interview
des deutschen Kaisers


"Panther" in Aagadir

Lösung der "Marokko-Krise"

Französisch-britisches Militärbündnis

Britischer Kriegsminister in Berlin

Attentat in Sarajevo